Friday, 29 July 2005

William Spindler: backdated footnote

Footnote - German text and Google Translate - for 2014 post Spindler's list

Im Herbst 1878 wurde bekanntlich, angeblich aus Anlaß der Attentate von Hödel und Nobiling, die sozialdemokratische Partei unter ein Ausnahmegesetz gestellt. Das am 21. Oktober 1878 vom Reichstage beschlossene „Gesetz gegen die gemeingefährlichen Bestrebungen der Sozialdemokratie" hatte gewissermaßen eine politische Kirchhofsruhe zur Folge. Über Berlin-Potsdam und zweimeiligen Umkreis wurde sofort nach Inkrafttreten des Gesetzes der „Kleine Belagerungszustand" verhängt. Auf Grund dieses Gesetzes wurden sogleich 45 bekannte Sozialdemokraten ausgewiesen. Es herrschte geradezu ein panischer Schrecken, denn die Polizei konnte jeden Menschen ohne Angabe von Gründen ausweisen. Selbstverständlich wagte es in Groß-Berlin und Potsdam niemand mehr, sich als Sozialdemokrat, oder auch nur als Demokrat zu bezeichnen, die sofortige Ausweisung wäre ihm sicher gewesen. Der Ausgewiesene erhielt zumeist den Befehl, innerhalb drei Tagen, bisweilen auch innerhalb drei Stunden, das Gebiet des „Kleinen Belagerungszustandes" zu verlassen. Wer diesem polizeilichen Befehl nicht nachkam, wurde verhaftet, wegen Bannbruchs mit Gefängnis bestraft und nach der Strafverbüßung mittelst polizeilicher Eskorte aus dem Gebiete des „Kleinen Belagerungszustandes" entfernt. Ob die Ausgewiesenen das erforderliche Reisegeld besaßen, ob Frau und Kinder durch die gewaltsame Entfernung des Gatten und Vaters dem Elend und dem Hunger preisgegeben waren, war kein Hinderungsgrund, dem Ausweisungsbefehl den nötigen Nachdruck zu verleihen. Wenn ein Ausgewiesener in heller Verzweiflung die polizeiliche Ausweisungsstelle fragte, weshalb er ausgewiesen werde, da er sich doch seit Inkrafttreten des Sozialistengesetzes jeder agitatorischen Tätigkeit enthalten habe, da wurde ihm geantwortet: „Die Polizei ist gesetzlich nicht verpflichtet, den Ausweisungsbefehl zu begründen; nehmen Sie an, der Polizei gefällt Ihre Nase nicht." Ein Rechtsmittel gegen die polizeiliche Ausweisung gab es nicht. Selbst am Weihnachtsheiligenabend mußten brave, fleißige Arbeiter Frau und Kinder in Hunger und Elend zurücklassen, den Wanderstab ergreifen und das Weichbild Berlins verlassen. Den Lebensunterhalt mußten sich diese wegen ihrer politischen Gesinnung Ausgestoßenen durch Betteln verschaffen.

In the fall of 1878, the Social Democratic Party was known , allegedly on the occasion of the terrorist attacks of Hödel and Nobiling , placed under an emergency law . The adopted by the Reichstag on October 21, 1878 "Law against the growing strength of social democracy " had something of a political graveyard peace result . Via Berlin -Potsdam and zweimeiligen radius was imposed " Small state of siege " immediately after the entry into force of the Law of . On the basis of this Act 45 well-known Social Democrats were immediately reported . There was almost a panic terror , because the police were able to identify every person without giving a reason. Of course, it ventured into Greater Berlin and Potsdam nobody , to call himself a Social Democrat, or even as a Democrat , the immediate expulsion would certainly have been him. The Designated mostly received the order within three days , sometimes within three hours to leave the area of the "small state of siege ." Those who do not respond to that police command , was arrested , punished for violating a prison and after serving the sentence by means of police escort from the field of "small state of siege " away. Whether those expelled had the necessary travel money whether wife and children were abandoned by the forcible removal of the husband and father's misery and starvation , was no obstacle to giving the deportation order the necessary emphasis . If a Marked police expulsion point asked in brighter despair , so he 'll expelled , since he has been in force of the Socialist Law any agitational activities have abstained because he was told : " The police are not legally obliged to give reasons for the expulsion order ; accept you , the police do not like your nose. " An appeal against the police eviction did not exist. Even at Christmas Christmas Eve had to brave , industrious worker's wife and children behind in hunger and misery , take the walking stick and leave the precincts of Berlin. The livelihood had to procure them because of their political beliefs outcast by begging.

Die hinterbliebenen Frauen und Kinder mußten naturgemäß auch betteln gehen, wenn sie nicht verhungern wollten. Jeder, der diese armen Leute unterstützte, geriet in Gefahr, ebenfalls ausgewiesen zu werden. Der damalige Besitzer der großen Spindlerschen Färberei, William Spindler, ein mehrfacher Millionär, war nicht Sozialdemokrat, aber bürgerlicher Demokrat und ein glühender Verehrer Johann Jacobys. Es war bekannt, daß William Spindler, den leider schon sehr lange der kühle Rasen deckt, ein Philanthrop im vollsten Sinne des Wortes war. Es war William Spindler geradezu Herzensbedürfnis, Tränen zu trocknen, Not und Elend zu lindern. Es war daher selbstverständlich, daß die Hinterbliebenen der Ausgewiesenen in großen Scharen den Wohltätigkeitssinn Spindlers in Anspruch nahmen. Meines Wissens nach ist William Spindler, dieser selten edelmütige Mensch als einer der größten Wohltäter der Menschheit zu bezeichnen.

The surviving women and children were naturally go begging, if they did not starve. Everyone who supported these poor people, was in danger of becoming also reported. The owner at the time of the great Spindler's dyeing, William Spindler, a multi-millionaire, was not a social democrat, but bourgeois democrat and an ardent admirer of Johann Jacoby. It was known that William Spindler, the unfortunately very long the cool grass cover, a philanthropist in the fullest sense of the word was. It was William Spindler to dry downright heartfelt need, tears, relieve suffering and misery. It was therefore natural that the families of the deportees took in large numbers the charitable sense in Spindler's claim. To my knowledge, is William Spindler, this noble man rarely be described as one of the greatest benefactors of mankind.

Diese vielen Unterstützungen der Hinterbliebenen Ausgewiesener kamen naturgemäß sehr bald zur Kenntnis der Polizei, zumal das Spitzeltum in üppigster Blüte stand. Nach damaliger Ansicht der Polizei hatte William Spindler die polizeilichen Maßnahmen zur Unterdrückung der Sozialdemokratie durch seine Unterstützungen zu lähmen versucht, er war daher nach polizeilicher Anschauung für die Ausweisung reif. Allein Spindler war Besitzer eines ausgedehnten Fabriketablissements. Er beschäftigte mehrere tausend Arbeiter. Einen solchen Mann auszuweisen, erschien der Polizei als Risiko. Wenn durch die Ausweisung Spindlers mehrere tausend Arbeiter brotlos würden? Es herrschte ohnedies große Arbeitslosigkeit in Berlin und es war Winter. Da bat eines Tages der Vorstand des betreffenden Polizeireviers Herrn Spindler, ihm eine Unterredung zu gewähren. Bereitwilligst empfing William Spindler den Polizeileutnant mit der ihm eigenen Liebenswürdigkeit. Herr Spindler, so etwa äußerte der Polizeioffizier, es wird Ihre Ausweisung in Erwägung gezogen. Ich habe deshalb den Auftrag erhalten, Sie zu fragen, ob, wenn das geschähe, Ihr Etablissement fortbestehen würde. William Spindler antwortete: Ihre Mitteilung kommt mir nicht überraschend. Angesichts der Praktiken der Berliner Polizei habe ich sie längst erwartet. Ich werde, sobald ich den Ausweisungsbefehl erhalten habe, mich vielleicht am Gardasee oder am Golf von Neapel niederlassen und selbstverständlich, da ich fern von Berlin weilen muß, mein Etablissement sofort auflösen. Zu meinem großen Bedauern würden dadurch einige tausend Arbeiter brotlos werden. Die Verantwortung hat aber alsdann die Berliner Polizei und nicht ich. — Sie würden also bestimmt Ihre Etablissements schließen und Ihre Arbeiter entlassen, wenn Sie den Ausweisungsbefehl erhielten, fragte der Polizeileutnant. Mein fester, schon lange gefaßter Entschluß, erwiderte William Spindler. Der Polizeioffizier empfahl sich und — die Ausweisung Spindlers unterblieb. Einige Monate vor Erlaß des Sozialistengesetzes hatte Hofprediger Stöcker zwecks Bekämpfung der Sozialdemokratie die christlich-soziale Partei begründet. Nachdem die Sozialdemokratie von der öffentlichen Bildfläche verschwunden war, wurde es in den christlich-sozialen Versammlungen langweilig. Es ging doch nicht an, fortdauernd eine Partei zu bekämpfen, die in der Öffentlichkeit nicht mehr existierte. Auch in höheren Kreisen schien man die politische Kirchhofsruhe unangenehm zu empfinden. Es mußte ein anderes Angriffsobjekt gefunden werden. Und dies fand sich sehr bald.

This supports many of the bereaved Marked came naturally very soon to the attention of the police , especially since the Spitzeltum stood in luxuriant bloom. According to police, former William Spindler had tried to paralyze the police measures for the suppression of social democracy through his support , he was, therefore, according to police intuition ripe for expulsion. Only Spindler was the owner of a vast Fabriketablissements . He employed several thousand workers . Expel such a man, the police appeared as a risk. If several thousand workers would destitute by the expulsion Spindler ? There was in any case large unemployment in Berlin and it was winter. Because one day asked the board of the concerned police station Mr Spindler, to grant him an interview . Willingly received the William Spindler police lieutenant with the kindness of his own . Mr. Spindler, such as the police officer remarked , it is your designation considered. I have therefore been awarded the contract , to ask whether , if that happened , would continue your establishment. William Spindler said: your message comes as no surprise to me . Given the practices of the police in Berlin I have long been expecting . I will , once I have received the expulsion order , maybe settle down on Lake Garda or the Gulf of Naples and of course, since I have to stay away from Berlin , close my establishment immediately. To my great regret , several thousand workers would be out of work . However, the responsibility has then the Berlin police , not me . - So you would definitely include your establishment and dismiss your workers when you received the expulsion order , asked the lieutenant . My solid, long ago more composed decision said William Spindler . The police officer took his leave , and - the expulsion Spindler was omitted.
- from Interessante Kriminal-Prozesse von kulturhistorischer Bedeutung, Hugo Friedlander, 1913

No comments:

Post a comment